Rüdiger Vietze

Direkt zum Seiteninhalt

Rüdiger Vietze

Kandidaten
Warum ich bei der WGH bin:
1979 ist meine Familie nach Hollenstedt gekommen. Beruflich bedingt waren drei Jahre geplant. Schnell jedoch ist Hollenstedt unsere Heimat geworden und so wurden inzwischen mehr als 40 Jahre daraus. Beruflich hatte ich immer mit Menschen zu tun. Deshalb habe ich mich auch 2019 bereit erklärt Seniorenbeauftragter der Samtgemeinde zu werden. Schnell habe ich festgestellt, dass ich mit einem Engagement in der Kommunalpolitik mehr für die Menschen erreichen kann. Ich habe mich dann für die Wählergemeinschaft entschieden, weil dort ein Team von Menschen ist, dem genau wie mir, Hollenstedt eine Herzensangelegenheit ist.

Wofür ich mich im Gemeinderat stark machen werde:
Wichtig sind für mich die Ideen, die Menschen an mich herantragen, diese aufzunehmen und in die politische Arbeit einzubringen. Nur mit dieser Kommunikation ist eine optimale Entwicklung für Hollenstedt möglich. Hollenstedt soll moderat wachsen und dabei immer noch den dörflichen Charakter behalten. Denn gerade die Pandemie hat gezeigt, wie wichtig es ist in einem Dorf zu leben. Da ich möchte, dass alle Menschen in Hollenstedt für sie bezahlbaren Wohnraum finden, werde ich mich besonders für den Bau von Mehrfamilienhäuser einsetzen.

Wofür ich mich im Samtgemeinderat stark machen werde:
Die Samtgemeinde Hollenstedt steht vor großen Aufgaben. Der seit vielen Jahren erforderlich Bau eines zeitgemäßen Rathauses hat hohe Priorität. Aber auch die Zukunft der Grundschulen hat große Bedeutung. Aufgrund meiner beruflichen Erfahrung ist es sehr wichtig die Grundschulen zukunftsfähig auszurichten. Gerade die Gegenwart hat gezeigt, wie erforderlich es ist, gut ausgestattete Schulen zu haben. Das beginnt schon mit den Gebäuden. Dabei kann ich mich gut einbringen. Ein weiterer Schwerpunkt im Samtgemeinderat sind für mich die Belange der Seniorinnen und Senioren. Aus meiner Arbeit als Seniorenbeauftragter kann ich viele Ideen, die mir in Gesprächen mitgeteilt wurden, in der Ratsarbeit anregen.

Impressum
WGH Wählergemeinschaft Hollenstedt & WGH Wählergemeinschaft der Samtgemeinde Hollenstedt
c/o J. Aldag, info@wg-hollenstedt.de
Dies ist keine kommerzielle Internetseite!

Stand: 17.10.2021
(c) WGH 2021
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt