Bernd Perlowski

Direkt zum Seiteninhalt

Bernd Perlowski

Kandidaten
Warum ich bei der WGH bin:
Hollenstedt ist der Ort, in dem ich seit 1986 wohne. Hier habe ich zusammen mit meiner von hier stammenden Ehefrau unsere Familie gegründet. Unsere Kinder sind hier aufgewachsen.
 
Hollenstedt ist meine Heimat geworden und ich lebe hier sehr gerne, denn Hollenstedt ist lebenswert. Damit das so bleibt, engagiere ich mich in der Kommunalpolitik.
 
Seit 2013 im Gemeinderat und seit 2019 auch im Samtgemeinderat.
 
Der Wählergemeinschaft trat ich bei, weil ich nicht parteipolitisch eingebunden sein wollte.
 
Diskussionen, innovative Ideen, überlegtes Handeln mit Blick auf Lebensqualität und maßvolle Ortsentwicklung, freies Entscheiden ohne Fraktionszwang – deshalb bin ich in der Wählergemeinschaft Hollenstedt.

Wofür ich mich im Gemeinderat stark machen werde:
Mein Themenschwerpunkt liegt bei der Ortsentwicklung. Es muss uns gelingen, die Wohnqualität zu erhalten und zu steigern, die Schutzgüter Mensch und Natur zu priorisieren, ohne dabei die Erfordernisse für den Gewerbe- und Landwirtschaftsstandort Hollenstedt zu vernachlässigen.
 
Dies in Einklang zu bringen, sehe ich als unsere größte Herausforderung an.
 

Wofür ich mich im Samtgemeinderat stark machen werde:
Die Samtgemeinde schafft die Rahmenbedingungen für unser lebenswertes Hollenstedt.
 
Kindergärten, Schulen, die Vereine und unsere freiwilligen Feuerwehren um nur einige zu nennen. Ohne diese Einrichtungen wäre Hollenstedt nicht familienfreundlich und sicher.
 
Dies zu erhalten, zu fördern, auszubauen und die damit verbundenen Entscheidungen auch finanziell verantworten zu können, ist für mich die Herausforderung für mein Engagement auf Samtgemeindeebene.
 
 
Impressum
WGH Wählergemeinschaft Hollenstedt & WGH Wählergemeinschaft der Samtgemeinde Hollenstedt
c/o J. Aldag, info@wg-hollenstedt.de
Dies ist keine kommerzielle Internetseite!

Stand: 17.10.2021
(c) WGH 2021
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt