wg-hollenstedt.de

Wählergemeinschaft Hollenstedt
...weil Hollenstedt uns am Herzen liegt!
Direkt zum Seiteninhalt
Willkommen bei der WGH!
Schön, dass Du hier bist. Hier findest Du ein paar Informationen zur WGH Wählergemeinschaft Hollenstedt.

Die einzige politische Kraft in Hollenstedt ohne Parteibuch!  

Diese Seite wird ständig für euch auf den aktuellsten Stand gebracht.
Öfters reinschauen lohnt sich!


Einzelhandelskonzept auf den Weg gebracht
20.11.2020
Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Hollenstedt hat die von der Wählergemeinschaft Hollenstedt (WGH) beantragte und vom Hollenstedter Gemeinderat einstimmig befürwortete Erstellung eines Einzelhandelskonzepts in seiner letzten Sitzung gebilligt und damit die Beauftragung zur Erstellung des Gutachtens nun auf den Weg gebracht.
„Mit dem Einzelhandelskonzept wollen wir eine solide Grundlage für künftige Entscheidungen zur Entwicklung unseres Ortes schaffen, so Joachim Aldag, Fraktionsvorsitzender der WGH.“ „Es mangelt in der Gemeinde bisher an einem roten Faden, wie Hollenstedt mit Blick auf die Zukunft entwickelt werden kann. Durch die fehlende Vision für die Entwicklung Hollenstedts hat sich über die Jahre eine Gemengelage aufgetürmt, die aufgrund der vielschichtigen Interessenlagen nur schwer zu entzerren ist.“

Die vor Jahren auf den Weg gebrachte Funktionsplanung für die Ortsmitte durch einen Stadtplaner hat bis heute keine verwertbaren Ergebnisse gebracht. Durch die jüngste Mehrheitsentscheidung von CDU/SPD und Grünen, großflächigen Einzelhandel auch auf die grüne Wiese an den Ortsrand zu verlagern, hat sich der Auftrag an den Stadtplaner aus heutiger Sicht ohnehin überholt. Gegenwärtig kommt der seit Jahren geplante Neubau eines modernen Aldi-Marktes ebenso wenig voran, wie die ebenso lang geplante Erweiterung des Edeka-Marktes in der Hauptstraße oder die Entwicklung der ehemaligen Apfelwiese durch die Volksbank.

Ist die Stärkung des Einzelhandels im Ortskern richtig oder die Verlagerung auf die grüne Wiese an den Ortsrand?
„Die Politik braucht hier eine fachliche Entscheidungshilfe um den richtigen Weg für die Zukunft einschlagen zu können. Wir müssen weg von Bauchentscheidungen mit geringer Halbwertzeit und hin zu einer soliden, belastbaren und dauerhaften Leitplanung für unsere Gemeinde“, so Aldag.

Mit ersten Ergebnissen des Einzelhandelskonzeptes wird Anfang des kommenden Jahres zu rechnen sein. An das Einzelhandelskonzept soll sich dann ein Verkehrsgutachten anschließen.
WGH in der Presse
Hier findet ihr die neuesten Artikel in der Presse zur Arbeit der WGH

Neue Rubrik
Anfragen und Anträge der Fraktion im Gemeinderat. Hier könnt Ihr unsere Anfragen und Anträge im Wortlaut mitlesen.
Unsere Anfrage vom 07.06.2020 zu den Kanalausbaugebühren im Wohnbaugebiet Achtern Schünen II sind bisher - trotz mehrfacher mündlicher Zusicherungen des Bürgermeisters - nicht beantwortet worden.

Stammtisch
Die WGH bewegt! Aus diesem Grunde werden wir unsere monatlich stattfindenden Stammtische mit Schwerpunkt-Themen veranstalten. Dabei werden wir über aktuelle Themen rund um die Gemeinde Hollenstedt informieren und diese gemeinsam diskutieren.
Aktuell müssen die Stammtische aufgrund der derzeitigen Corona-Situation leider entfallen. Leib und Leben haben Vorrang vor politischer Diskussion. Wir informieren hier und via Facebook, Twitter und Instagram sobald es Neuigkeiten gibt.

Ideenspeicher
Fülle unseren Ideenspeicher. Sag uns, was Dir für unsere Gemeinde wichtig ist.

Umfrage
Nimm an unserer Umfrage teil.
Wo soll das neue Rathaus der Samtgemeinde gebaut werden?
Impressum
Wählergemeinschaft Hollenstedt,
c/o J. Aldag,
info@wg-hollenstedt.de
Dies ist keine kommerzielle Internetseite!


Created with WebSite X5
(c) WGH 2020
Zurück zum Seiteninhalt